Ihre Oase der Entspannung in Emilia Romagna

Agrotourismus La Lepre Bianca in Cento (Ferrara)

Der Agrotourismus La Lepre Bianca in Cento (Ferrara) ist ein Familienbetrieb, der sich auf den Anbau von Bio-Obst, hauptsächlich Birnen und Äpfel, spezialisiert hat.

Lepre Bianca befindet sich in der Emilia Romagna, einem Schmelzpunkt von Kulturen, Arbeit und Aromen, wo Geselligkeit, Verbindung zu traditionellen Aromen, Neugierde auf solide und vielversprechende Neuheiten und Leidenschaft und Engagement für die Arbeit zu Hause sind.

Seit 4 Generationen, natürlich wird es nicht dabei bleiben, finden Sie im Agrotourismus La Lepre Bianca in Cento (Ferrara) eine Kontinuität zwischen natürlicher Umgebung und gepflegten Innenräumen, und Sie können das Landleben im charmant ausgestatteten Innenhof entspannt genießen.

Der Agrotourismus La Lepre Bianca in Cento (Ferrara) ist ein ausgezeichneter Bio-Landwirtschaftsbetrieb mit Obst- und Gemüseanbau: Die Hauptprodukte sind Birnen und Äpfel, die durch kleinere Anpflanzungen von Aprikosen, Brombeeren (die wir zur Herstellung von Bio-Konfitüren verwenden) und Gemüse ergänzt werden. Im Agrotourismus La Lepre Bianca in Cento (Ferrara) verwenden wir zusätzlich Produkte von lokalen Bio-Betrieben.
Barbara, die Kontaktperson für den Agrotourismus, wohnt mit ihrer Familie im Hauptgebäude und steht den Gästen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Der Agrotourismus La Lepre Bianca in Cento (Ferrara) richtet sich sowohl an Gäste, die einen Agrotourismus mit Restaurant suchen, um die gute traditionelle Küche der Emilia zu genießen, als auch an Gäste, die einen angenehmen und entspannenden Ort für einen Paarurlaub oder einen Geschäftsaufenthalt suchen.

Photogallery
Buchen Sie jetzt